Skip to main content

Willkommen auf Nass-Trockensauger-kaufen.de

Alles über Klarstein Nass Trockensauger

Im Jahr 2005 gegründet zählt die Chal-Tec GmbH zur E-Commerce Branche. Mit insgesamt 13 Eigenmarken darunter auch Klarstein vertreibt die Firma ebenfalls Haushaltsgeräte. Designed in Berlin entwickeln sie unter anderem Klarstein Nass Trockensauger. Die Produktpalette reicht von Küchengeräten bis Haushaltsgehilfen aller Art. Qualitative und hochwertige Produkte sollen es sein, was sich der Hersteller auf die Fahnen geschrieben hat. Will man sich einen Nass Trockensauger kaufen, sollte auch ein Blick auf Klarstein Nass Trockensauger geworfen werden.

Klarstein IVC-30 Nass-Trockensauger

Wissenswertes über Klarstein Nass Trockensauger

Die Eigenmarke Klarstein bietet mehrere unterschiedliche Nass Trockensauger an. Neben dem Klarstein IVC 30, IVC 50 und IVC 80 gibt es noch diverse Reinraum Industriesauger. Der Klarstein IVC 80 Nass-/Trockensauger ist unter den IVC Versionen der teuerste im Bunde. Mit dem IVC 30 hat Klarstein einen Nass-/Trockensauger für den Einstieg am Start, der mit einer Leistung von 1800 Watt und einem Fassungsvermögen von 30 Litern jedenfalls ausreichen sollte.

Der verbaute Doppelradmotor sorgt für genügend Kraft und mit seinem geringen Gewicht von gerade einmal 6,6 Kilogramm ist er selbst für Einzelpersonen einfach zu transportieren. Um genügend Aktionsradius zu haben ist er mit einem 8 Meter langem Stromkabel versehen, sodass selbst die Reinigung von großen Räumen kein Problem darstellt. Die Größe des 30 Liter Edelstahlbehälters ist für den Einstieg ebenfalls ausreichend.

Die beiden größeren Modelle der IVC 50 und IVC 80 haben zwar deutlich mehr Power an Bord sind aber um einiges schwerer was das reine Nettogewicht angeht. Vom mitgeliefertem Zubehör gibt es bei allen 3 Modellen keinen Unterschied. Die Bodendüse mit Gummilippe sowie die Polsterdüse für die Innenreinigung sind ebenfalls dabei. Ebenso der Filterkorb für Grobschmutz und der Schaumstofffilter für Feinstaub.

Klarstein IVC-50

 

Alle Modelle haben den rein optisch ansprechenden Edelstahlbehälter der nicht korrossionsanfällig ist, äußerst stabil und der Umgang für Einzelpersonen ist erfreulich einfach. Der verbaute Schukostecker sorgt dafür, dass sämtliche IVC Modelle dort eingesetzt werden können wo sich eine Steckdose in der Nähe befindet. Ein Wechsel von Beuteln ist auch nicht nötig da sie diesen nicht besitzen.

Des Weiteren wurde auch an die beliebte Blasfunktion gedacht. Hiefür muss nur der Schlauch umgesteckt werden auf den Stutzen des Luftauslasses. Der mitgelieferte Saugschlacht mist bei allen 1,5 Meter an dessen sich auch die jeweilige Saugstärke regulieren lässt.

Klarstein IVC 80

Fazit zu den Klarstein Nass TrockensaugerKlarstein Nass Trockensauger

Mit den Klarstein Nass Trockensaugern hat man 3 Modelle zur Auswahl, die insgesamt einen guten Eindruck hinterlassen. Die Ausstattung an Zubehör ab Werk ist ordentlich, und braucht sich hinter anderen Herstellern nicht zu verstecken. Lediglich die fehlende Gerätesteckdose und die Abschaltautomatik fehlt bei allen vorgestellten Modellen. Wer diese aber zwingend benötigt, muss sich bei anderen Herstellern näher umschauen. Auch der etwas hohe Geräuschpegel wird sicher im Haushalt stören. Auf einer Baustelle allerdings wird dies keine sonderlich große Rolle spielen.